Aktuelles aus der Umsetzung

News: Freizeitspaß

24. Mai 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Der Delmenhorster Streetdance Contest geht in die elfte Runde. Er wird an diesem Samstag, 26. Mai, in der DTV-Halle Am Stadtbad stattfinden. Rund 900 Tänzerinnen und Tänzer in 57 Gruppen aus sieben verschiedenen Bundesländern werden am Start sein. „Wir sind sehr stolz, dass sich der Delmenhorster Contest einer solchen Beliebtheit erfreut, dass wir auch in diesem Jahr schon vor dem offiziellen Anmeldeschluss die Höchstteilnehmerzahl erreicht haben“, sagen Andrea Kriesten und Frank Scheffka, Sprecher des den Streetdance Contest veranstaltenden Orga-Teams vom Tanzsportzentrum Delmenhorst (TSZ).
22. Mai 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Delmenhorst/Kiel. Die Fußballer der Delmenhorster Lebenshilfe gewinnen ihr Turnier bei den Special Olympics. In Kiel bleiben die Roten Teufel als einzige von 91 Fußball-Mannschaften ohne Gegentor. Die Bundesspiele sind aber überhaupt ein historischer Erfolg.
23. April 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Bei der Sportlerehrung an diesem Donnerstag, 26. April, zeichnet die Stadt 103 Jugendliche und 48 Erwachsene für ihre sportlichen Leistungen aus.
23. April 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Über 1000 „SadDELschoner“ mit sechs verschiedenen Aufdrucken hat die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (dwfg) an zwei Tagen in der Stadt verteilt, um für die „Marke Delmenhorst“ zu werben.
22. April 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Vor 20 Jahren gehörten dem Stadtsportbund Delmenhorst 21.842 Mitglieder an – das Minus gegenüber Ende 2017 beläuft sich auf 6424 Personen. Der Delmenhorster TV, TuS Heidkrug und TV Jahn standen schon 1998 an der Spitze der mitgliederstärksten Vereine. Die ehemalige DTV-Vorsitzende Renate Bartschat blickt zurück.
20. April 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Öffentliches Grillen auf Freiflächen gehört zum Nacherholungscharakter der städtischen Grünflächen und ist explizit erlaubt. In der Wahl ihres Grillplatzes haben die Delmenhorster viele Möglichkeiten.
15. April 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Rund 120 Schausteller sorgen beim Kramermarkt auf den Delmenhorster Graftwiesen für Action: Neben den Klassikern gibt es auch einige neue Fahrgeschäfte sowie ein Riesenrad.
03. April 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Die Delmenhorster Tretboot- und Minigolf-Saison startet am Sonntag, 22. April. Zur Eröffnung gibt es ein buntes Programm. Die offizielle Eröffnung des Bootsanlegers und der Minigolfanlage wird laut Delmenhorster Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft (dwfg) mit dem Autofrühling zusammengelegt.
27. März 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Auch wenn das Frühlingserwachen in den Graftanlagen noch auf sich warten lässt: Der Delmenhorster Stadtpark bietet mit seinem Krokusteppich auf der Burginsel eine erste blühende Pracht.
23. März 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Die Evangelische Familien-Bildungsstätte Delmenhorst bietet daher geführte „Genießer-Radtouren“ durch Delmenhorst und das gesamte Oldenburger Land an – von Varrel über Stuhr bis Ganderkesee. Die erste Tour startet am Donnerstag, 19. April, um 17.30 Uhr.

News: Bunte Gemeinschaft

22. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
DELMENHORST Die Linke lädt zu einer Barrierefreiheits-Tour durch die Delmenhorster Innenstadt ein. Sie wird am Samstag, 26. Mai, stattfinden, Start ist um 11 Uhr an der Kreuzung Stedinger Straße/Nordwollestraße.
14. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
Das sechste Entenrennen vom Lions-Club Delmenhorst „Gräfin Hedwig“ steht in den Startlöchern: Am 23. Juni werden die 1500 Enten auf die Reise geschickt. Wie auch im vergangenen Jahr gibt es in der Markthalle am Rathausplatz ein Rahmenprogramm neben dem Wettschwimmen.
11. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
Bunt und einladend ist er geworden, der Vorplatz zum Nachbarschaftszentrum Wollepark an der Westfalenstraße. Statt der dunklen, überdachten Gasse vor dem Eingang gibt es nun helle Säulen, mehrfarbige Schriftzüge und viel Licht. Gemeinsam mit allen Helfern und Akteuren der Umgestaltung wurden die Kunst- und Bauprojekte am Dienstagnachmittag bei Keksen und Getränken eingeweiht.
11. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
24 Delmenhorster Kindertageseinrichtungen stellen sich spielerisch vor. Auch auf der Bühne soll es ein buntes Programm geben.
09. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
Der Fischereiverein Delmenhorst lädt seine Mitglieder am Donnerstag, 10. Mai, zum traditionellen „Vatertagsangeln“ am vereinseigenen Kiekutsee ein. Beginn ist um 7 Uhr am Gewässer. Im Vordergrund dieser Veranstaltung, so der Sprecher Gerold Porth, steht das gemeinsame Angeln und Beisammensein.
08. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
Die Stadt Delmenhorst bekommt nach den Sommerferien ein Regionales Beratungs- und Unterstützungszentrum Inklusive Schule (RZI). Damit soll die Inklusion vor Ort besser koordiniert werden.
04. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
Bronzewappen in der Innenstadt: Zeichen für gelebten Austausch in Delmenhorst gesetzt
Die Bronzeplatten mit den Wappen der Partnerstädte sind am Freitag auf dem Rathausplatz in Delmenhorst einsetzt worden. Damit sind die letzten Arbeiten auf dem Rathausplatz abgeschlossen.
04. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
nterschiedliche Sprachen erkunden, Gewürze entdecken und die Herkunft von verschiedenen Lebensmitteln kennenlernen, ohne zu verreisen? Das können Interessenten am Sonntag, 6. Mai, von 13 bis 17 Uhr im Nordwestdeutschen Museum für Industriekultur.
02. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
Das Nachbarschaftsbüro Hasport soll eine Anlaufstelle für alle Sorgen im Quartier sein. Um das neue Angebot publik zu machen, werden bald Türklinken geputzt.
02. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
Sarina Atici könnte selbst Hilfe gebrauchen. Doch stattdessen organisiert sie ein Benefizkonzert zugunsten einer 15-Jährigen, die bei einem Unfall ihre Eltern und Schwester verlor.
29. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Die Diakonie Delmenhorst/Oldenburg-Land und der TV Jahn Delmenhorst richten am 16. Juni 2018 die „Boltzplatz-WM“ aus. Auf dem Fußballfeld des Jugendhauses Horizont an der Elbingstraße in Delmenhorst „sollen Kinder- und Jugendliche zwischen acht und 16 Jahren zusammenkommen und über Geschlechter- und Nationengrenzen hinweg ihrer Fußballbegeisterung nachkommen“, erklärten die Organisatoren.
26. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Eine Spende in Höhe von 3000 Euro hat am Mittwochnachmittag Jörg Niemann von der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) dem Diakonischen Werk Delmenhorst/Oldenburg-Land im neuen Nachbarschaftsbüro Hasport überreicht. Mit dem Geld konnte der Gemeinschaftsraum des Nachbarschaftsbüros ausgestattet werden, beispielsweise mit einer Spülmaschine und Geschirr.
25. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Vor-Ort-Termin im Wollepark: Über Lösungsstrategien der Delmenhorster Stadtverwaltung im Umgang mit sogenannten Problemimmobilien haben sich am Dienstag 26 Vertreter verschiedener Städte, Landes- und Bundeseinrichtungen aus Nordrhein-Westfalen informiert.
25. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Delmenhorst wächst – und dieser Umstand stellt die Stadt vor die Herausforderung, genügend Kita- und Krippenplätze zur Verfügung zu stellen. Darum plant sie einen umfassenden Ausbau in der Kinderbetreuung. Eigenen Angaben zufolge müssten demnach rund 19 Millionen Euro investiert werden.
24. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
In der „Ad Kid“-Gruppe, der Arabisch-Deutschen Kindergruppe, treffen sich einmal in der Woche Jungen und Mädchen aus Syrien und Nordafrika, um sich auszutauschen und zu unterstützen. Rund 52 Kinder nehmen an den Treffen im Schaar-Haus teil. Jetzt hat sich Oberbürgermeister Axel Jahnz ein Bild von dem Treff gemacht. Die Gruppe wurde von einer Delmenhorster Familie, die aus Syrien stammt, privat auf die Beine gestellt.
24. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Als Dank für den Einsatz als Streitschlichter haben Jugendhilfe und Präventionsrat das „Streitschlichterforum“ ins Leben gerufen. Am Dienstag haben sich wieder 98 junge Friedensstifter in der Markthalle getroffen.
20. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Nach sogenannten "Frauenmärschen" unter anderem in Bremen soll nun auch in Delmenhorst eine solche Demonstration stattfinden. Das Delmenhorster Friedensforum will nun Widerstand dagegen leisten.
18. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Musik, Tanz und in Workshops arbeiten – bereits zum fünften Mal kommen am Dienstag, 24. April, in der Zeit von 9 bis 12.30 Uhr etwa 100 Schüler aus zehn Grundschulen in der Markthalle zusammen, wenn es wieder heißt „Fit 4 Trouble“ im Streitschlichterforum des Kommunalen Präventionsrates der Stadt (KPR).
13. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Unter dem Titel „Gemeinsam in Delmenhorst. Gesund und bunt“ werden sozial benachteiligte Bürger in Gesundheitsfragen unterstützt. Die Initiatoren des Projekts präsentieren erste Ergebnisse.
11. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Politische Jugendreisen in die Hauptstadt Berlin und nach Brüssel, ein Workshop mit dem Titel „Jugend kann die Welt bewegen“ und Kunst und Musik im Wollepark: Das Jahr 2018 ist noch relativ jung, doch das Jugendforum, gebildet aus dem Kinder- und Jugendparlament der Stadt, hat bereits sechs Projekte im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ bewilligt. Und noch ist Geld im Topf.
10. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Spielgeräte und Figuren können Kinder bis 18 Jahren ab sofort bei einer Schnitzeljagd durch die neue Delmenhorster Fußgängerzone entdecken. Anlass ist die Einweihung der Fußgängerzone am 5. Mai, teilt das Citymanagement der Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (dwfg) mit. Zehn Stationen sind auf einer Karte markiert, zu denen jeweils eine Frage beantwortet werden muss.
10. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Zahlreiche Delmenhorster beteiligten sich an der jährlich stattfindenden Müllaufräumaktion „Delmenhorst...putzt sich heraus“. Als Dank dafür wurden unter den Helfern mehrere Preise verlost.
09. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Die Sprecher des Delmenhorster Bündnisses gegen Rechts beklagen einen „Schwenk in der politischen Großwetterlage“. Dieser wirke sich bis vor Ort aus, auch auf Projekte des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.
07. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Mit Schaufel, Gießkanne und jeder Menge Elan haben die Mitglieder des Bürgerparkvereins „Unsere Graft“ die beiden Beete auf der Delmenhorster Bürgerwiese, der ehemaligen Hotelwiese, frühlingsfit gemacht.
03. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Mithilfe von Kunst die Kommunikation und Integration in Delmenhorst erleichtern. Diese Intention steht hinter dem Projekt „Wir bauen Brücken“ des Familienzentrums Wolle.
01. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Was wünschen wir uns für ein gutes Zusammenleben? Wann fühlen wir uns willkommen? Was bedeutet Heimat? Um derartige Fragen geht es in einer Führung durch die Sonderausstellung „Sehnsucht Europa“ am Sonntag, 8. April, um 15 Uhr im Nordwestdeutschen Museum für Industriekultur.
30. März 2018 | Bunte Gemeinschaft
Die muslimische Reformgemeinde Ahmadiyya Muslim Jamaat in Delmenhorst wirbt mit der Kampagne „Wir sind alle Deutschland“ für Loyalität zu Deutschland. Der Islam und das Grundgesetzt schließen sich nicht aus.
24. März 2018 | Bunte Gemeinschaft
Sie begleiten zugewanderte Menschen bei Gängen zu Behörden, zu Schulen oder Ärzten, sie bieten im direkten Kontakt Hilfe an und vermitteln zu Beratungsstellen, Bildungsträgern und weiteren Einrichtungen: Die insgesamt sechs Integrationsassistentinnen, die als „Schlüsselpersonen“ Integrationsarbeit leisten, sind ein „echter Glücksfall“, wie Lutz Gottwald von der Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe der Stadt betont.

News: Aktive Wirtschaft

23. Mai 2018 | Aktive Wirtschaft
Delmenhorst. Die Palliativstation imJosef-Hospital Delmenhorst feiert im August ihr zehnjähriges Bestehen. Doch nicht nur auf der Station hat die Palliativmedizin einen hohen Stellenwert, wie Chefarzt Dr. Ales Stanek berichtet.
07. Mai 2018 | Aktive Wirtschaft
Mit dem "Tag der Städtebauförderung" hat die Stadt Delmenhorst am Sonnabend ganz offiziell den Schlussstrich unter ihre Innenstadtsanierung gezogen. Rund um den offiziellen Festakt hatte die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft ein veritables Aktionsprogramm mit Modenschauen und Live-Musik gestrickt, und auch zahlreiche City-Kaufleute beteiligten sich mit eigenen Ideen.
28. April 2018 | Aktive Wirtschaft
In Delmenhorst steht ein weiteres Großprojekt kurz vor dem Abschluss. Mehr als zehn Jahre dauerte die Sanierung der Innenstadt, nun soll das runderneuerte Gebiet – passenderweise am bundesweiten Tag der Städtebauförderung – mit einer Einweihung unter dem Motto“ Unsere Mitte – neu und wertig“ am Sonnabend, 5. Mai, zusammen mit Bürgern, Kaufleuten, Anwohnern und Eigentümern ausgiebig von 10 bis 16 Uhr gefeiert werden.
22. April 2018 | Aktive Wirtschaft
Glänzende Neuwagen, blitzende Oldtimer, aufgemotzte Sportwagen, gurgelnde Ami-Schlitten: Beim Autofrühling 2018 sind in der Delmenhorster Innenstadt mehr als 100 Fahrzeuge aufgefahren. Verbunden mit einem verkaufsoffenen Sonntag zog es Tausende in die City.
21. April 2018 | Aktive Wirtschaft
Scharenweise Besucher werden am Sonntag in der Delmenhorster Innenstadt erwartet. Denn dann findet der Autofrühling statt. Mehr als 100 Neuwagen, zahlreiche US-Cars, eine Tuning-Ausstellung, viele Motorräder, verkaufsoffene Geschäfte und ein buntes Rahmenprogramm sind dort zu erleben.
20. April 2018 | Aktive Wirtschaft
Mit Lamentieren kommt man nicht weiter. Das sehen 16 Kaufleute aus dem östlichen Teil der Delmenhorster City so und wollen gemeinsame Akzente setzen. Stadt und Kaufmannschaft machen gemeinsame Sache: Die Stadt schafft 13 große Blumenkübel an, die Kaufmannschaft bepflanzt und pflegt sie.
17. April 2018 | Aktive Wirtschaft
Voll im Trend liegt bereits jetzt die Delmenhorster Fahrschule „Musterschule“, die auf einem E-Fahrzeug lehrt und somit junge Menschen und Fahranfänger für die umweltfreundliche Antriebsart sensibilisiert. Und auch E-Bikes und Pedelecs sind laut Zweiradhändler Olaf Kehlenbeck weiter auf dem Vormarsch: so steige deren Verkaufsanteil stetig und werde auch in den kommenden Jahren einen immer größeren Stellenwert einnehmen.
14. April 2018 | Aktive Wirtschaft
Wer früh übt, Streit fair auszutragen, geht auch als Erwachsener mit Konflikten besser um. Dieser Gedanke steht hinter dem Delmenhorster Streitschlichter-Forum „Fit 4 Trouble“, das am 24. April 100 Grundschüler in der Markthalle für ihren Einsatz als Schulstreitschlichter schult und stärkt. Eine 6000-Euro-Spende der Firma Wehrhahn ermöglicht den Ausbau dieses Forums sowie der Mitternachtshallen des Kommunalpräventiven Rates (KPR), in denen 1300 Jugendliche jährlich Sport treiben.
29. März 2018 | Aktive Wirtschaft
Zwölf Autohäuser, Biker, Freizeit- und Touristikanbieter, diverse Musikgruppen und erstmals auch Tuning-Experten hat die Delmenhorster Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft (dwfg) für den zwölften Delmenhorster Autofrühling verpflichtet. Die Leistungsschau der regionalen Automobilbranche mit hohem Unterhaltungswert für Jung und Alt findet dieses Jahr am Sonntag, 22. April, von 12 bis 18 Uhr statt.
16. März 2018 | Aktive Wirtschaft
Patienten müssen sich beim „Pilotprojekt 116117“ nur diese sechsstellige Rufnummer merken. Dort erreichen sie, je nach Uhrzeit, wie gewohnt die Bereitschaftspraxis – oder die Johanniter-Unfall-Hilfe. Diese schickt dann eine Gesundheitsfachkraft nach Hause, die per Telemedizin einen Arzt hinzuzieht. Der Delmenhorster Testlauf soll Schule machen.

News: Lebendige Stadtkultur

11. Mai 2018 | Lebendige Stadtkultur
Zwar war es nicht so sommerlich warm, wie an den vorangegangen Tagen, aber der Rathausplatz in der Innenstadt war auch bei bedecktem Himmel proppevoll. Zum dritten Mal hatte die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (DWFG) den Frühtanz am Vatertag von 11 bis 17 Uhr organisiert.
11. Mai 2018 | Lebendige Stadtkultur
Alle, die dafür eine Karte ergattert haben, können sich auf „Frühling, Liebe, Musik“ freuen – so heißt die dreitägige Veranstaltung in der Villa Kaufmann an der Stedinger Straße, die am heutigen Freitag, 11. Mai, beginnt.
08. Mai 2018 | Lebendige Stadtkultur
Die vergangene Saison im "Kleinen Haus" war sehr erfolgreich. Nun soll in der Spielzeit 2018/2019 daran angeknüpft werden. Für das neue Programm werden auch wieder große Namen nach Delmenhorst kommen.
08. Mai 2018 | Lebendige Stadtkultur
Radio 90.vier – die Region sind wir", so lautet der Slogan des neuen lokalen Radiosenders, der ab Herbst dieses Jahres in Delmenhorst und Ganderkesee an den Start gehen wird.
04. Mai 2018 | Lebendige Stadtkultur
Ein wichtiger Geburtstag ist am Freitag vom NTD gefeiert worden. Der Anlass wurde genutzt, um einen bedeutenden Preis des Niederdeutschen Schauspiels zu verleihen.
04. Mai 2018 | Lebendige Stadtkultur
Delmenhorst feiert am Samstag, 5. Mai, den Abschluss der Innenstadtsanierung mit großem Aufgebot. Der Festtag fällt bewusst auf den Tag der Städtebauförderung.
03. Mai 2018 | Lebendige Stadtkultur
Mit der Tribute-Band „Dire Strats“ und dem Solokünstler Jens Sörensen als „Frank Sinatra“ geht das Burginselfestival in der Graftanlage in Delmenhorst am 24. und 25. August in die nächste Runde.
03. Mai 2018 | Lebendige Stadtkultur
„In Delmenhorst ist doch nichts los“, „Was soll ich da?“, „Da passiert ja nichts“. Wer noch so über Delmenhorst redet, den kann der Blick in den städtischen Veranstaltungskalender eines Besseren belehren. Das Freizeit- und Veranstaltungsangebot wird immer wieder um neue Punkte ergänzt.
02. Mai 2018 | Lebendige Stadtkultur
0?000 Steine verlegt, 27 Sitzbänke aufgebaut und 45 Bäume gepflanzt, zwei neue Brunnen sprudeln – auf 20?000 Quadratmetern hat die Stadt Delmenhorst ihre Innenstadt neu hergerichtet. Nun, nach über zehn Jahren Sanierungsarbeit, soll am Samstag, 5. Mai, unter dem Motto „Unsere Mitte – Neu und wertig“ der Abschluss gefeiert werden – passend zum Tag der Städtebauförderung.
28. April 2018 | Lebendige Stadtkultur
Im Nordwestdeutschen Museum für Industriekultur geht die Vortragsreihe „Delmenhorster Lieblingsobjekte“ am Sonntag, 29. April, in die nächste Runde.
25. April 2018 | Lebendige Stadtkultur
Im Jahresbericht 2017, den Michael Müller kürzlich im Fachausschuss vorstellte, zeigt sich die Vielfalt der Einrichtung. Das noch junge Orchester nimmt eine Sonderstellung ein.
21. April 2018 | Lebendige Stadtkultur
Es hat lange gedauert, bis die amerikanische Comedian auch mal nach Delmenhorst kam. Mit ihrer grandiosen Stimme verwandelte Gayle Tufts „Superwoman“ das Kleine Haus in eine Musical-Bühne.
21. April 2018 | Lebendige Stadtkultur
Großstadtfieber im Kleinen Haus: Entertainer Robert Kreis bringt Berlins „Goldene Zwanziger Jahre“ auf die Delmenhorster Bühne.
20. April 2018 | Lebendige Stadtkultur
nter dem Titel „Wenn der Frühling Farbe bekennt“ eröffnet die Josef Pollak Stiftung in den Räumlichkeiten der Galerie van Staden an der Langen Straße in Delmenhorst ihre erste Themen-Ausstellung. Die Werkschau wird am verkaufsoffenem Sonntag, 22. April, um 14 Uhr eröffnet und ist bis zum 15. Juli für Besucher während der Öffnungszeiten zugänglich.
18. April 2018 | Lebendige Stadtkultur
Schon mehrere Male konnten die Musiker des Musicals „Buddy – Die Buddy Holly Story“ das Publikum im Delmenhorster „Kleinen Haus“ begeistern. Am Donnerstag, 19. April, ist es ab 20 Uhr nun endlich wieder soweit: Die Musiker kommen für einen Abend zurück nach Delmenhorst.
17. April 2018 | Lebendige Stadtkultur
Vom 7. bis zum 9. Juni wird es in der Innenstadt von Delmenhorst wieder musikalisch. Dann sorgt das dreitäige Stadtfest für zahlreiche partywütige Besucher. "2018 wird noch besser als 2017", ist sich der Chef der Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (DWFG), Axel Langnau, sicher. Das dreitägige Fest wird auch in diesem Jahr von der DWFG übernommen. 15 Sponsoren sind wieder mit an Bord, die Langnau als "tolles Team" bezeichnet. Weitere Informationen zum Programm auf www.stadtfest-del.de.
14. April 2018 | Lebendige Stadtkultur
Lautstark und sangesfreudig möchte sich Jugendkirche St. Paulus an der Friesenstraße am Freitag, 20. April, im Quartier Wollepark vorstellen. „Delmenhorst singt...im Wollepark“ heißt das Gesangsevent, das die Jugendkirche in Zusammenarbeit mit dem Nachbarschaftsbüro im Wollepark, dem Deutschen Gewerkschaftsbund, der VHS, dem Jugendhaus an der Sachsenstraße sowie dem Kommunalen Präventionsrat der Stadt Delmenhorst auf die Beine stellt.
01. April 2018 | Lebendige Stadtkultur
Als gelernter Bodenleger hatte Mathias Rüffert täglich mit Baumaterialien wie Styropor, Beton und Spachtelmasse zu tun. Da er auch eine künstlerische Ader hat, weckte der Umgang mit diesen Baustoffen seine Kreativität.
31. März 2018 | Lebendige Stadtkultur
Mit frech-komischen Chansons treten Michael Müller und Adrian Rusnak im Kleinen Haus auf. Das bewährte Duo erweitert sich bei der dritten Ausgabe.
29. März 2018 | Lebendige Stadtkultur
Ihr Markenzeichen: schwarzer Anzug, schwarzer Hut, schwarze Sonnenbrille. Ihre Mission: die Rettung eines katholischen Waisenhauses mit Hilfe des Blues. Das sind die Brüder Jake und Elwood – kurz: die Blues Brothers. Ihre Geschichte, als Film längst Legende, wird am Dienstag, 10. April, um 20 Uhr im Kleinen Haus lebendig.
03. März 2018 | Lebendige Stadtkultur
Die Schönheit von Holz hat Winfried Behlau dazu veranlasst, sich näher mit dem Material zu beschäftigen. Mit wenigen Handgriffen macht er aus Rinde, Feuerholz oder gesplitterten Ästen Kunstwerke.
04. Februar 2018 | Lebendige Stadtkultur
Julia Vogel ist eine Netzwerkerin in Sachen Kunst. Vor allem wenn es um Druckgrafik geht: Egal ob Siebdruck, Radierung, Linolschnitt, Collagraphie, Monotypie oder das Drucken mit Holzlettern. Sie gibt ihr Wissen weiter.
04. Dezember 2017 | Lebendige Stadtkultur
Die Malerei ist für den gebürtigen Delmenhorster Karsten Franz ein idealer Ausgleich zum Berufsalltag. Der 44-Jährige präsentierte seine Werke bereits mehrfach in der Region, beispielsweise in der Markthalle, im Café Kö, beim Gut Hasport oder in einer Bankfiliale in Bad Zwischenahn.
08. November 2017 | Lebendige Stadtkultur
Die Kulturszene in Delmenhorst ist bunt und vielfältig. Den gebürtigen Delmenhorster Jens Buntemeyer begleitet die Musik seit Kindertagen. Was als Hobby begann, hat sich zu einem Beruf entwickelt.
30. September 2017 | Lebendige Stadtkultur
Ole Markmann lebt seit 1974 in Delmenhorst. Er fertigt sowohl Zeichnungen und Aquarelle, als auch Collagen und Gemälde. Seine Bilder versieht er häufig nicht nur mit einem Titel, sondern gibt dort kurze Erklärungen ab. „Das macht es für den Betrachter einfacher zu verstehen, was ich mit dem Werk aussagen will. Man kommt dann schneller in die Materie rein,“ ist Markmann überzeugt.
04. September 2017 | Lebendige Stadtkultur
Sie malen, fotografieren, schreiben, machen Musik oder bringen auf anderem Weg die Kultur in die Stadt: In einer neuen, monatlichen Serie wollen wir Kultur- und Kunstschaffende eine Plattform geben.

News: Freizeitspaß

24. Mai 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Der Delmenhorster Streetdance Contest geht in die elfte Runde. Er wird an diesem Samstag, 26. Mai, in der DTV-Halle Am Stadtbad stattfinden. Rund 900 Tänzerinnen und Tänzer in 57 Gruppen aus sieben verschiedenen Bundesländern werden am Start sein. „Wir sind sehr stolz, dass sich der Delmenhorster Contest einer solchen Beliebtheit erfreut, dass wir auch in diesem Jahr schon vor dem offiziellen Anmeldeschluss die Höchstteilnehmerzahl erreicht haben“, sagen Andrea Kriesten und Frank Scheffka, Sprecher des den Streetdance Contest veranstaltenden Orga-Teams vom Tanzsportzentrum Delmenhorst (TSZ).
22. Mai 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Delmenhorst/Kiel. Die Fußballer der Delmenhorster Lebenshilfe gewinnen ihr Turnier bei den Special Olympics. In Kiel bleiben die Roten Teufel als einzige von 91 Fußball-Mannschaften ohne Gegentor. Die Bundesspiele sind aber überhaupt ein historischer Erfolg.
23. April 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Bei der Sportlerehrung an diesem Donnerstag, 26. April, zeichnet die Stadt 103 Jugendliche und 48 Erwachsene für ihre sportlichen Leistungen aus.
23. April 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Über 1000 „SadDELschoner“ mit sechs verschiedenen Aufdrucken hat die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (dwfg) an zwei Tagen in der Stadt verteilt, um für die „Marke Delmenhorst“ zu werben.
22. April 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Vor 20 Jahren gehörten dem Stadtsportbund Delmenhorst 21.842 Mitglieder an – das Minus gegenüber Ende 2017 beläuft sich auf 6424 Personen. Der Delmenhorster TV, TuS Heidkrug und TV Jahn standen schon 1998 an der Spitze der mitgliederstärksten Vereine. Die ehemalige DTV-Vorsitzende Renate Bartschat blickt zurück.
20. April 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Öffentliches Grillen auf Freiflächen gehört zum Nacherholungscharakter der städtischen Grünflächen und ist explizit erlaubt. In der Wahl ihres Grillplatzes haben die Delmenhorster viele Möglichkeiten.
15. April 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Rund 120 Schausteller sorgen beim Kramermarkt auf den Delmenhorster Graftwiesen für Action: Neben den Klassikern gibt es auch einige neue Fahrgeschäfte sowie ein Riesenrad.
03. April 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Die Delmenhorster Tretboot- und Minigolf-Saison startet am Sonntag, 22. April. Zur Eröffnung gibt es ein buntes Programm. Die offizielle Eröffnung des Bootsanlegers und der Minigolfanlage wird laut Delmenhorster Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft (dwfg) mit dem Autofrühling zusammengelegt.
27. März 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Auch wenn das Frühlingserwachen in den Graftanlagen noch auf sich warten lässt: Der Delmenhorster Stadtpark bietet mit seinem Krokusteppich auf der Burginsel eine erste blühende Pracht.
23. März 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Die Evangelische Familien-Bildungsstätte Delmenhorst bietet daher geführte „Genießer-Radtouren“ durch Delmenhorst und das gesamte Oldenburger Land an – von Varrel über Stuhr bis Ganderkesee. Die erste Tour startet am Donnerstag, 19. April, um 17.30 Uhr.

News: Bunte Gemeinschaft

22. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
DELMENHORST Die Linke lädt zu einer Barrierefreiheits-Tour durch die Delmenhorster Innenstadt ein. Sie wird am Samstag, 26. Mai, stattfinden, Start ist um 11 Uhr an der Kreuzung Stedinger Straße/Nordwollestraße.
14. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
Das sechste Entenrennen vom Lions-Club Delmenhorst „Gräfin Hedwig“ steht in den Startlöchern: Am 23. Juni werden die 1500 Enten auf die Reise geschickt. Wie auch im vergangenen Jahr gibt es in der Markthalle am Rathausplatz ein Rahmenprogramm neben dem Wettschwimmen.
11. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
Bunt und einladend ist er geworden, der Vorplatz zum Nachbarschaftszentrum Wollepark an der Westfalenstraße. Statt der dunklen, überdachten Gasse vor dem Eingang gibt es nun helle Säulen, mehrfarbige Schriftzüge und viel Licht. Gemeinsam mit allen Helfern und Akteuren der Umgestaltung wurden die Kunst- und Bauprojekte am Dienstagnachmittag bei Keksen und Getränken eingeweiht.
11. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
24 Delmenhorster Kindertageseinrichtungen stellen sich spielerisch vor. Auch auf der Bühne soll es ein buntes Programm geben.
09. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
Der Fischereiverein Delmenhorst lädt seine Mitglieder am Donnerstag, 10. Mai, zum traditionellen „Vatertagsangeln“ am vereinseigenen Kiekutsee ein. Beginn ist um 7 Uhr am Gewässer. Im Vordergrund dieser Veranstaltung, so der Sprecher Gerold Porth, steht das gemeinsame Angeln und Beisammensein.
08. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
Die Stadt Delmenhorst bekommt nach den Sommerferien ein Regionales Beratungs- und Unterstützungszentrum Inklusive Schule (RZI). Damit soll die Inklusion vor Ort besser koordiniert werden.
04. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
Bronzewappen in der Innenstadt: Zeichen für gelebten Austausch in Delmenhorst gesetzt
Die Bronzeplatten mit den Wappen der Partnerstädte sind am Freitag auf dem Rathausplatz in Delmenhorst einsetzt worden. Damit sind die letzten Arbeiten auf dem Rathausplatz abgeschlossen.
04. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
nterschiedliche Sprachen erkunden, Gewürze entdecken und die Herkunft von verschiedenen Lebensmitteln kennenlernen, ohne zu verreisen? Das können Interessenten am Sonntag, 6. Mai, von 13 bis 17 Uhr im Nordwestdeutschen Museum für Industriekultur.
02. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
Das Nachbarschaftsbüro Hasport soll eine Anlaufstelle für alle Sorgen im Quartier sein. Um das neue Angebot publik zu machen, werden bald Türklinken geputzt.
02. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
Sarina Atici könnte selbst Hilfe gebrauchen. Doch stattdessen organisiert sie ein Benefizkonzert zugunsten einer 15-Jährigen, die bei einem Unfall ihre Eltern und Schwester verlor.
29. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Die Diakonie Delmenhorst/Oldenburg-Land und der TV Jahn Delmenhorst richten am 16. Juni 2018 die „Boltzplatz-WM“ aus. Auf dem Fußballfeld des Jugendhauses Horizont an der Elbingstraße in Delmenhorst „sollen Kinder- und Jugendliche zwischen acht und 16 Jahren zusammenkommen und über Geschlechter- und Nationengrenzen hinweg ihrer Fußballbegeisterung nachkommen“, erklärten die Organisatoren.
26. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Eine Spende in Höhe von 3000 Euro hat am Mittwochnachmittag Jörg Niemann von der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) dem Diakonischen Werk Delmenhorst/Oldenburg-Land im neuen Nachbarschaftsbüro Hasport überreicht. Mit dem Geld konnte der Gemeinschaftsraum des Nachbarschaftsbüros ausgestattet werden, beispielsweise mit einer Spülmaschine und Geschirr.
25. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Vor-Ort-Termin im Wollepark: Über Lösungsstrategien der Delmenhorster Stadtverwaltung im Umgang mit sogenannten Problemimmobilien haben sich am Dienstag 26 Vertreter verschiedener Städte, Landes- und Bundeseinrichtungen aus Nordrhein-Westfalen informiert.
25. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Delmenhorst wächst – und dieser Umstand stellt die Stadt vor die Herausforderung, genügend Kita- und Krippenplätze zur Verfügung zu stellen. Darum plant sie einen umfassenden Ausbau in der Kinderbetreuung. Eigenen Angaben zufolge müssten demnach rund 19 Millionen Euro investiert werden.
24. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
In der „Ad Kid“-Gruppe, der Arabisch-Deutschen Kindergruppe, treffen sich einmal in der Woche Jungen und Mädchen aus Syrien und Nordafrika, um sich auszutauschen und zu unterstützen. Rund 52 Kinder nehmen an den Treffen im Schaar-Haus teil. Jetzt hat sich Oberbürgermeister Axel Jahnz ein Bild von dem Treff gemacht. Die Gruppe wurde von einer Delmenhorster Familie, die aus Syrien stammt, privat auf die Beine gestellt.
24. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Als Dank für den Einsatz als Streitschlichter haben Jugendhilfe und Präventionsrat das „Streitschlichterforum“ ins Leben gerufen. Am Dienstag haben sich wieder 98 junge Friedensstifter in der Markthalle getroffen.
20. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Nach sogenannten "Frauenmärschen" unter anderem in Bremen soll nun auch in Delmenhorst eine solche Demonstration stattfinden. Das Delmenhorster Friedensforum will nun Widerstand dagegen leisten.
18. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Musik, Tanz und in Workshops arbeiten – bereits zum fünften Mal kommen am Dienstag, 24. April, in der Zeit von 9 bis 12.30 Uhr etwa 100 Schüler aus zehn Grundschulen in der Markthalle zusammen, wenn es wieder heißt „Fit 4 Trouble“ im Streitschlichterforum des Kommunalen Präventionsrates der Stadt (KPR).
13. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Unter dem Titel „Gemeinsam in Delmenhorst. Gesund und bunt“ werden sozial benachteiligte Bürger in Gesundheitsfragen unterstützt. Die Initiatoren des Projekts präsentieren erste Ergebnisse.
11. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Politische Jugendreisen in die Hauptstadt Berlin und nach Brüssel, ein Workshop mit dem Titel „Jugend kann die Welt bewegen“ und Kunst und Musik im Wollepark: Das Jahr 2018 ist noch relativ jung, doch das Jugendforum, gebildet aus dem Kinder- und Jugendparlament der Stadt, hat bereits sechs Projekte im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ bewilligt. Und noch ist Geld im Topf.
10. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Spielgeräte und Figuren können Kinder bis 18 Jahren ab sofort bei einer Schnitzeljagd durch die neue Delmenhorster Fußgängerzone entdecken. Anlass ist die Einweihung der Fußgängerzone am 5. Mai, teilt das Citymanagement der Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (dwfg) mit. Zehn Stationen sind auf einer Karte markiert, zu denen jeweils eine Frage beantwortet werden muss.
10. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Zahlreiche Delmenhorster beteiligten sich an der jährlich stattfindenden Müllaufräumaktion „Delmenhorst...putzt sich heraus“. Als Dank dafür wurden unter den Helfern mehrere Preise verlost.
09. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Die Sprecher des Delmenhorster Bündnisses gegen Rechts beklagen einen „Schwenk in der politischen Großwetterlage“. Dieser wirke sich bis vor Ort aus, auch auf Projekte des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.
07. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Mit Schaufel, Gießkanne und jeder Menge Elan haben die Mitglieder des Bürgerparkvereins „Unsere Graft“ die beiden Beete auf der Delmenhorster Bürgerwiese, der ehemaligen Hotelwiese, frühlingsfit gemacht.
03. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Mithilfe von Kunst die Kommunikation und Integration in Delmenhorst erleichtern. Diese Intention steht hinter dem Projekt „Wir bauen Brücken“ des Familienzentrums Wolle.
01. April 2018 | Bunte Gemeinschaft
Was wünschen wir uns für ein gutes Zusammenleben? Wann fühlen wir uns willkommen? Was bedeutet Heimat? Um derartige Fragen geht es in einer Führung durch die Sonderausstellung „Sehnsucht Europa“ am Sonntag, 8. April, um 15 Uhr im Nordwestdeutschen Museum für Industriekultur.
30. März 2018 | Bunte Gemeinschaft
Die muslimische Reformgemeinde Ahmadiyya Muslim Jamaat in Delmenhorst wirbt mit der Kampagne „Wir sind alle Deutschland“ für Loyalität zu Deutschland. Der Islam und das Grundgesetzt schließen sich nicht aus.
24. März 2018 | Bunte Gemeinschaft
Sie begleiten zugewanderte Menschen bei Gängen zu Behörden, zu Schulen oder Ärzten, sie bieten im direkten Kontakt Hilfe an und vermitteln zu Beratungsstellen, Bildungsträgern und weiteren Einrichtungen: Die insgesamt sechs Integrationsassistentinnen, die als „Schlüsselpersonen“ Integrationsarbeit leisten, sind ein „echter Glücksfall“, wie Lutz Gottwald von der Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe der Stadt betont.

News: Aktive Wirtschaft

23. Mai 2018 | Aktive Wirtschaft
Delmenhorst. Die Palliativstation imJosef-Hospital Delmenhorst feiert im August ihr zehnjähriges Bestehen. Doch nicht nur auf der Station hat die Palliativmedizin einen hohen Stellenwert, wie Chefarzt Dr. Ales Stanek berichtet.
07. Mai 2018 | Aktive Wirtschaft
Mit dem "Tag der Städtebauförderung" hat die Stadt Delmenhorst am Sonnabend ganz offiziell den Schlussstrich unter ihre Innenstadtsanierung gezogen. Rund um den offiziellen Festakt hatte die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft ein veritables Aktionsprogramm mit Modenschauen und Live-Musik gestrickt, und auch zahlreiche City-Kaufleute beteiligten sich mit eigenen Ideen.
28. April 2018 | Aktive Wirtschaft
In Delmenhorst steht ein weiteres Großprojekt kurz vor dem Abschluss. Mehr als zehn Jahre dauerte die Sanierung der Innenstadt, nun soll das runderneuerte Gebiet – passenderweise am bundesweiten Tag der Städtebauförderung – mit einer Einweihung unter dem Motto“ Unsere Mitte – neu und wertig“ am Sonnabend, 5. Mai, zusammen mit Bürgern, Kaufleuten, Anwohnern und Eigentümern ausgiebig von 10 bis 16 Uhr gefeiert werden.
22. April 2018 | Aktive Wirtschaft
Glänzende Neuwagen, blitzende Oldtimer, aufgemotzte Sportwagen, gurgelnde Ami-Schlitten: Beim Autofrühling 2018 sind in der Delmenhorster Innenstadt mehr als 100 Fahrzeuge aufgefahren. Verbunden mit einem verkaufsoffenen Sonntag zog es Tausende in die City.
21. April 2018 | Aktive Wirtschaft
Scharenweise Besucher werden am Sonntag in der Delmenhorster Innenstadt erwartet. Denn dann findet der Autofrühling statt. Mehr als 100 Neuwagen, zahlreiche US-Cars, eine Tuning-Ausstellung, viele Motorräder, verkaufsoffene Geschäfte und ein buntes Rahmenprogramm sind dort zu erleben.
20. April 2018 | Aktive Wirtschaft
Mit Lamentieren kommt man nicht weiter. Das sehen 16 Kaufleute aus dem östlichen Teil der Delmenhorster City so und wollen gemeinsame Akzente setzen. Stadt und Kaufmannschaft machen gemeinsame Sache: Die Stadt schafft 13 große Blumenkübel an, die Kaufmannschaft bepflanzt und pflegt sie.
17. April 2018 | Aktive Wirtschaft
Voll im Trend liegt bereits jetzt die Delmenhorster Fahrschule „Musterschule“, die auf einem E-Fahrzeug lehrt und somit junge Menschen und Fahranfänger für die umweltfreundliche Antriebsart sensibilisiert. Und auch E-Bikes und Pedelecs sind laut Zweiradhändler Olaf Kehlenbeck weiter auf dem Vormarsch: so steige deren Verkaufsanteil stetig und werde auch in den kommenden Jahren einen immer größeren Stellenwert einnehmen.
14. April 2018 | Aktive Wirtschaft
Wer früh übt, Streit fair auszutragen, geht auch als Erwachsener mit Konflikten besser um. Dieser Gedanke steht hinter dem Delmenhorster Streitschlichter-Forum „Fit 4 Trouble“, das am 24. April 100 Grundschüler in der Markthalle für ihren Einsatz als Schulstreitschlichter schult und stärkt. Eine 6000-Euro-Spende der Firma Wehrhahn ermöglicht den Ausbau dieses Forums sowie der Mitternachtshallen des Kommunalpräventiven Rates (KPR), in denen 1300 Jugendliche jährlich Sport treiben.
29. März 2018 | Aktive Wirtschaft
Zwölf Autohäuser, Biker, Freizeit- und Touristikanbieter, diverse Musikgruppen und erstmals auch Tuning-Experten hat die Delmenhorster Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft (dwfg) für den zwölften Delmenhorster Autofrühling verpflichtet. Die Leistungsschau der regionalen Automobilbranche mit hohem Unterhaltungswert für Jung und Alt findet dieses Jahr am Sonntag, 22. April, von 12 bis 18 Uhr statt.
16. März 2018 | Aktive Wirtschaft
Patienten müssen sich beim „Pilotprojekt 116117“ nur diese sechsstellige Rufnummer merken. Dort erreichen sie, je nach Uhrzeit, wie gewohnt die Bereitschaftspraxis – oder die Johanniter-Unfall-Hilfe. Diese schickt dann eine Gesundheitsfachkraft nach Hause, die per Telemedizin einen Arzt hinzuzieht. Der Delmenhorster Testlauf soll Schule machen.

News: Lebendige Stadtkultur

11. Mai 2018 | Lebendige Stadtkultur
Zwar war es nicht so sommerlich warm, wie an den vorangegangen Tagen, aber der Rathausplatz in der Innenstadt war auch bei bedecktem Himmel proppevoll. Zum dritten Mal hatte die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (DWFG) den Frühtanz am Vatertag von 11 bis 17 Uhr organisiert.
11. Mai 2018 | Lebendige Stadtkultur
Alle, die dafür eine Karte ergattert haben, können sich auf „Frühling, Liebe, Musik“ freuen – so heißt die dreitägige Veranstaltung in der Villa Kaufmann an der Stedinger Straße, die am heutigen Freitag, 11. Mai, beginnt.
08. Mai 2018 | Lebendige Stadtkultur
Die vergangene Saison im "Kleinen Haus" war sehr erfolgreich. Nun soll in der Spielzeit 2018/2019 daran angeknüpft werden. Für das neue Programm werden auch wieder große Namen nach Delmenhorst kommen.
08. Mai 2018 | Lebendige Stadtkultur
Radio 90.vier – die Region sind wir", so lautet der Slogan des neuen lokalen Radiosenders, der ab Herbst dieses Jahres in Delmenhorst und Ganderkesee an den Start gehen wird.
04. Mai 2018 | Lebendige Stadtkultur
Ein wichtiger Geburtstag ist am Freitag vom NTD gefeiert worden. Der Anlass wurde genutzt, um einen bedeutenden Preis des Niederdeutschen Schauspiels zu verleihen.
04. Mai 2018 | Lebendige Stadtkultur
Delmenhorst feiert am Samstag, 5. Mai, den Abschluss der Innenstadtsanierung mit großem Aufgebot. Der Festtag fällt bewusst auf den Tag der Städtebauförderung.
03. Mai 2018 | Lebendige Stadtkultur
Mit der Tribute-Band „Dire Strats“ und dem Solokünstler Jens Sörensen als „Frank Sinatra“ geht das Burginselfestival in der Graftanlage in Delmenhorst am 24. und 25. August in die nächste Runde.
03. Mai 2018 | Lebendige Stadtkultur
„In Delmenhorst ist doch nichts los“, „Was soll ich da?“, „Da passiert ja nichts“. Wer noch so über Delmenhorst redet, den kann der Blick in den städtischen Veranstaltungskalender eines Besseren belehren. Das Freizeit- und Veranstaltungsangebot wird immer wieder um neue Punkte ergänzt.
02. Mai 2018 | Lebendige Stadtkultur
0?000 Steine verlegt, 27 Sitzbänke aufgebaut und 45 Bäume gepflanzt, zwei neue Brunnen sprudeln – auf 20?000 Quadratmetern hat die Stadt Delmenhorst ihre Innenstadt neu hergerichtet. Nun, nach über zehn Jahren Sanierungsarbeit, soll am Samstag, 5. Mai, unter dem Motto „Unsere Mitte – Neu und wertig“ der Abschluss gefeiert werden – passend zum Tag der Städtebauförderung.
28. April 2018 | Lebendige Stadtkultur
Im Nordwestdeutschen Museum für Industriekultur geht die Vortragsreihe „Delmenhorster Lieblingsobjekte“ am Sonntag, 29. April, in die nächste Runde.
25. April 2018 | Lebendige Stadtkultur
Im Jahresbericht 2017, den Michael Müller kürzlich im Fachausschuss vorstellte, zeigt sich die Vielfalt der Einrichtung. Das noch junge Orchester nimmt eine Sonderstellung ein.
21. April 2018 | Lebendige Stadtkultur
Es hat lange gedauert, bis die amerikanische Comedian auch mal nach Delmenhorst kam. Mit ihrer grandiosen Stimme verwandelte Gayle Tufts „Superwoman“ das Kleine Haus in eine Musical-Bühne.
21. April 2018 | Lebendige Stadtkultur
Großstadtfieber im Kleinen Haus: Entertainer Robert Kreis bringt Berlins „Goldene Zwanziger Jahre“ auf die Delmenhorster Bühne.
20. April 2018 | Lebendige Stadtkultur
nter dem Titel „Wenn der Frühling Farbe bekennt“ eröffnet die Josef Pollak Stiftung in den Räumlichkeiten der Galerie van Staden an der Langen Straße in Delmenhorst ihre erste Themen-Ausstellung. Die Werkschau wird am verkaufsoffenem Sonntag, 22. April, um 14 Uhr eröffnet und ist bis zum 15. Juli für Besucher während der Öffnungszeiten zugänglich.
18. April 2018 | Lebendige Stadtkultur
Schon mehrere Male konnten die Musiker des Musicals „Buddy – Die Buddy Holly Story“ das Publikum im Delmenhorster „Kleinen Haus“ begeistern. Am Donnerstag, 19. April, ist es ab 20 Uhr nun endlich wieder soweit: Die Musiker kommen für einen Abend zurück nach Delmenhorst.
17. April 2018 | Lebendige Stadtkultur
Vom 7. bis zum 9. Juni wird es in der Innenstadt von Delmenhorst wieder musikalisch. Dann sorgt das dreitäige Stadtfest für zahlreiche partywütige Besucher. "2018 wird noch besser als 2017", ist sich der Chef der Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (DWFG), Axel Langnau, sicher. Das dreitägige Fest wird auch in diesem Jahr von der DWFG übernommen. 15 Sponsoren sind wieder mit an Bord, die Langnau als "tolles Team" bezeichnet. Weitere Informationen zum Programm auf www.stadtfest-del.de.
14. April 2018 | Lebendige Stadtkultur
Lautstark und sangesfreudig möchte sich Jugendkirche St. Paulus an der Friesenstraße am Freitag, 20. April, im Quartier Wollepark vorstellen. „Delmenhorst singt...im Wollepark“ heißt das Gesangsevent, das die Jugendkirche in Zusammenarbeit mit dem Nachbarschaftsbüro im Wollepark, dem Deutschen Gewerkschaftsbund, der VHS, dem Jugendhaus an der Sachsenstraße sowie dem Kommunalen Präventionsrat der Stadt Delmenhorst auf die Beine stellt.
01. April 2018 | Lebendige Stadtkultur
Als gelernter Bodenleger hatte Mathias Rüffert täglich mit Baumaterialien wie Styropor, Beton und Spachtelmasse zu tun. Da er auch eine künstlerische Ader hat, weckte der Umgang mit diesen Baustoffen seine Kreativität.
31. März 2018 | Lebendige Stadtkultur
Mit frech-komischen Chansons treten Michael Müller und Adrian Rusnak im Kleinen Haus auf. Das bewährte Duo erweitert sich bei der dritten Ausgabe.
29. März 2018 | Lebendige Stadtkultur
Ihr Markenzeichen: schwarzer Anzug, schwarzer Hut, schwarze Sonnenbrille. Ihre Mission: die Rettung eines katholischen Waisenhauses mit Hilfe des Blues. Das sind die Brüder Jake und Elwood – kurz: die Blues Brothers. Ihre Geschichte, als Film längst Legende, wird am Dienstag, 10. April, um 20 Uhr im Kleinen Haus lebendig.
03. März 2018 | Lebendige Stadtkultur
Die Schönheit von Holz hat Winfried Behlau dazu veranlasst, sich näher mit dem Material zu beschäftigen. Mit wenigen Handgriffen macht er aus Rinde, Feuerholz oder gesplitterten Ästen Kunstwerke.
04. Februar 2018 | Lebendige Stadtkultur
Julia Vogel ist eine Netzwerkerin in Sachen Kunst. Vor allem wenn es um Druckgrafik geht: Egal ob Siebdruck, Radierung, Linolschnitt, Collagraphie, Monotypie oder das Drucken mit Holzlettern. Sie gibt ihr Wissen weiter.
04. Dezember 2017 | Lebendige Stadtkultur
Die Malerei ist für den gebürtigen Delmenhorster Karsten Franz ein idealer Ausgleich zum Berufsalltag. Der 44-Jährige präsentierte seine Werke bereits mehrfach in der Region, beispielsweise in der Markthalle, im Café Kö, beim Gut Hasport oder in einer Bankfiliale in Bad Zwischenahn.
08. November 2017 | Lebendige Stadtkultur
Die Kulturszene in Delmenhorst ist bunt und vielfältig. Den gebürtigen Delmenhorster Jens Buntemeyer begleitet die Musik seit Kindertagen. Was als Hobby begann, hat sich zu einem Beruf entwickelt.
30. September 2017 | Lebendige Stadtkultur
Ole Markmann lebt seit 1974 in Delmenhorst. Er fertigt sowohl Zeichnungen und Aquarelle, als auch Collagen und Gemälde. Seine Bilder versieht er häufig nicht nur mit einem Titel, sondern gibt dort kurze Erklärungen ab. „Das macht es für den Betrachter einfacher zu verstehen, was ich mit dem Werk aussagen will. Man kommt dann schneller in die Materie rein,“ ist Markmann überzeugt.
04. September 2017 | Lebendige Stadtkultur
Sie malen, fotografieren, schreiben, machen Musik oder bringen auf anderem Weg die Kultur in die Stadt: In einer neuen, monatlichen Serie wollen wir Kultur- und Kunstschaffende eine Plattform geben.

Der Markenkern

Das Markenprofil

Das Markenprofil beschreibt beschreibt die gesamte Markenwelt. Es liefert Grundlagen für die Umsetzung der Marke, in dem es einen Rahmen vorgibt, WIE die Marke kommuniziert wird und WAS die Kernbotschaft (= Markenkern mit Markenbausteinen) der Stadtmarke ist. 

Der Markenkern bringt dabei auf Basis tatsächlicher Gegebenheiten die entscheidenden Standortvorteile der Stadt auf den Punkt. Er ist also eher sachlich-rational begründet und unbedingte Voraussetzung für die Glaubwürdigkeit und Überzeugungskraft der Marke. 

Echte Verbundenheit entsteht jedoch durch Emotion, nicht durch rationale (Standort-)Argumente. Deshalb geht das Markenprofil weiter und definiert nicht nur, WAS über die Stadt erzählt wird, sondern auch WIE dies in der Umsetzung geschehen soll.

Die Themenwelten im Markenprofil liefern den Ausgangspunkt für die konkrete Entwicklung von Maßnahmen. Ob nun eine Veranstaltung, eine Plakatkampagne oder Broschüre geplant werden soll: Mit den Themenwelten ist ein Rahmen definiert, der viel Spielraum lässt für individuelle Ideen, ohne dabei die Ziele des Standortmarketings aus dem Blick zu verlieren. 

In Delmenhorst steht dabei das Wir-Gefühl im Fokus: Was verbindet die Menschen in Delmenhorst untereinander und mit der Stadt? Dies gilt es mit den definierten Themenwelten erlebbar zu machen.

Die Tonalität umfasst die mit der Marke verbundenen Eigenschaften und Gefühle. Sie ist also Ausdruck der mentalität der Stadt. Und sie legt gleichzeitig fest, wie die Stadt auf andere wirken soll. Die Tonalität wird jedoch nicht direkt verbal ausgedrückt, sondern indirekt zum Beispiel über den Sprachstil in Texten oder das Auftreten von Entscheidern und "Botschaftern" der Stadt.  Es geht also letztlich darum, den richtigen Ton zu treffen im Rahmen der Markenkommunikation. 

 

Die Stadt ist für alle da. Daran möchte auch das Standortmarketing einer Stadt nichts ändern. Zielgruppen werden also nicht definiert, um bestimme Bevölkerungsgruppen zu bevorzugen oder auszugrenzen. Die Festlegung der Zeilgruppen orientiert sich an den definierten Zielen des Standortmarketings und den ermittelten Risiken und Standortnachteilen der Stadt. Herausforderungen der Stadtentwicklung, wie Abwanderung von Fachkräften, Überalterung oder unzureichender Integration oder Inklusion kann durch Standortmarketing aktiv entgegengewirkt werden. Um entsprechend die Maßnahmen des Standortmarketings zu entwickeln bzw. vorhandene Maßnahmen zu überprüfen, werden entsprechend Zielgruppen definiert.

Umsetzung

Ziel aller Aktivitäten ist es, die Markenbotschaft im Alltag der Menschen erlebbar zu machen.

 

Leitprojekte der Umsetzung

Freizeitspaß im Grünen

24. Mai 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Der Delmenhorster Streetdance Contest geht in die elfte Runde. Er wird an diesem Samstag, 26. Mai, in der DTV-Halle Am Stadtbad stattfinden. Rund 900 Tänzerinnen und Tänzer in 57 Gruppen aus sieben verschiedenen Bundesländern werden am Start sein. „Wir sind sehr stolz, dass sich der Delmenhorster Contest einer solchen Beliebtheit erfreut, dass wir auch in diesem Jahr schon vor dem offiziellen Anmeldeschluss die Höchstteilnehmerzahl erreicht haben“, sagen Andrea Kriesten und Frank Scheffka, Sprecher des den Streetdance Contest veranstaltenden Orga-Teams vom Tanzsportzentrum Delmenhorst (TSZ).
22. Mai 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Delmenhorst/Kiel. Die Fußballer der Delmenhorster Lebenshilfe gewinnen ihr Turnier bei den Special Olympics. In Kiel bleiben die Roten Teufel als einzige von 91 Fußball-Mannschaften ohne Gegentor. Die Bundesspiele sind aber überhaupt ein historischer Erfolg.
23. April 2018 | Sport & Freizeitspaß im Grünen
Bei der Sportlerehrung an diesem Donnerstag, 26. April, zeichnet die Stadt 103 Jugendliche und 48 Erwachsene für ihre sportlichen Leistungen aus.

Bunte Gemeinschaft

22. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
DELMENHORST Die Linke lädt zu einer Barrierefreiheits-Tour durch die Delmenhorster Innenstadt ein. Sie wird am Samstag, 26. Mai, stattfinden, Start ist um 11 Uhr an der Kreuzung Stedinger Straße/Nordwollestraße.
14. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
Das sechste Entenrennen vom Lions-Club Delmenhorst „Gräfin Hedwig“ steht in den Startlöchern: Am 23. Juni werden die 1500 Enten auf die Reise geschickt. Wie auch im vergangenen Jahr gibt es in der Markthalle am Rathausplatz ein Rahmenprogramm neben dem Wettschwimmen.
11. Mai 2018 | Bunte Gemeinschaft
Bunt und einladend ist er geworden, der Vorplatz zum Nachbarschaftszentrum Wollepark an der Westfalenstraße. Statt der dunklen, überdachten Gasse vor dem Eingang gibt es nun helle Säulen, mehrfarbige Schriftzüge und viel Licht. Gemeinsam mit allen Helfern und Akteuren der Umgestaltung wurden die Kunst- und Bauprojekte am Dienstagnachmittag bei Keksen und Getränken eingeweiht.

Aktive Wirtschaft

23. Mai 2018 | Aktive Wirtschaft
Delmenhorst. Die Palliativstation imJosef-Hospital Delmenhorst feiert im August ihr zehnjähriges Bestehen. Doch nicht nur auf der Station hat die Palliativmedizin einen hohen Stellenwert, wie Chefarzt Dr. Ales Stanek berichtet.
07. Mai 2018 | Aktive Wirtschaft
Mit dem "Tag der Städtebauförderung" hat die Stadt Delmenhorst am Sonnabend ganz offiziell den Schlussstrich unter ihre Innenstadtsanierung gezogen. Rund um den offiziellen Festakt hatte die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft ein veritables Aktionsprogramm mit Modenschauen und Live-Musik gestrickt, und auch zahlreiche City-Kaufleute beteiligten sich mit eigenen Ideen.
28. April 2018 | Aktive Wirtschaft
In Delmenhorst steht ein weiteres Großprojekt kurz vor dem Abschluss. Mehr als zehn Jahre dauerte die Sanierung der Innenstadt, nun soll das runderneuerte Gebiet – passenderweise am bundesweiten Tag der Städtebauförderung – mit einer Einweihung unter dem Motto“ Unsere Mitte – neu und wertig“ am Sonnabend, 5. Mai, zusammen mit Bürgern, Kaufleuten, Anwohnern und Eigentümern ausgiebig von 10 bis 16 Uhr gefeiert werden.

Lebendige Stadtkultur

11. Mai 2018 | Lebendige Stadtkultur
Zwar war es nicht so sommerlich warm, wie an den vorangegangen Tagen, aber der Rathausplatz in der Innenstadt war auch bei bedecktem Himmel proppevoll. Zum dritten Mal hatte die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (DWFG) den Frühtanz am Vatertag von 11 bis 17 Uhr organisiert.
11. Mai 2018 | Lebendige Stadtkultur
Alle, die dafür eine Karte ergattert haben, können sich auf „Frühling, Liebe, Musik“ freuen – so heißt die dreitägige Veranstaltung in der Villa Kaufmann an der Stedinger Straße, die am heutigen Freitag, 11. Mai, beginnt.
08. Mai 2018 | Lebendige Stadtkultur
Die vergangene Saison im "Kleinen Haus" war sehr erfolgreich. Nun soll in der Spielzeit 2018/2019 daran angeknüpft werden. Für das neue Programm werden auch wieder große Namen nach Delmenhorst kommen.

Werden Sie zum Botschafter unserer Stadt

* Pflichtfelder